Umbau der Luftdruckwaffenanlage startet nach Ostern

Die beantragten Fördermittel sind bewilligt, es kann losgehen. Nach unserem diesjährigen Ostereierschießen werden wir mit dem Umbau der Anlage auf elektronische Stände beginnen. Neben der eigentlichen Anlage müssen bauliche Veränderungen in den Bereichen Strom- und Netzwerkverkabelung, Rückprallschutz sowie Betriebstechnik vorgenommen werden.

Weitere innovative Möglichkeiten bietet auch das Schießen mit Lichtgewehr und Lichtpistole, hier hoffen wir ab Herbst auf interessierten Nachwuchs. Mit der Liveübertragung von Wettkämpfen auf den Flachbildfernseher im Gastraum werden wir direkt zur neuen Wettkampfrunde in diesem Jahr beginnen.

Während der Umbauarbeiten wird auf dem Stand kein Schießbetrieb stattfinden. Die Eröffnung wird spätestens zur Trainingssaison erfolgen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.