Schützenhaus

Unser Schützenhaus liegt am östlichen Ortsrand vom schönen Ballersbach.

Das gut besuchte Vereinsheim ist regulär an drei Tagen in der Woche für jedermann geöffnet. Ob bei Kaminfeuer im Winter oder auf der Außenterasse im Sommer, die Bewirtung in netter Gesellschaft ist ein Anziehungspunkt für alle Generationen. Neben dem Wirtschaftsbetrieb im Vereinsheim verfügt das Schützenhaus über zwei Räume, die für verschiedene Anlässe auch zur Miete genutzt werden können. Im Außenbereich gibt es darüber hinaus noch eine überdachte Fläche, die vielfältig genutzt wird, ob Grillveranstaltung im Sommer oder Fleischbraten im Winter.

Öffnungszeiten:
Dienstag & Freitag ab 19:00 Uhr sowie Sonntag ab 10:30 Uhr

Stand für Luftpistole, Luftgewehr, Lichtgewehr und Lichtpistole

Der 10 Meter Indoorstand ist vollständig elektronisch und für das Schießen mit Luftgewehr, Luftpistole sowie Lichtgewehr und Lichtpistole geeignet. Jeder der 6 Stände ist mit einem Tablet-PC ausgestattet, auf dem neben der Trefferaufnahme viele Auswertungsmöglichkeiten für den Schützen geboten werden. Durch die Möglichkeit, diesen Stand auch im Winter heizen zu können, wird der Stand ganzjährig genutzt und bietet optimale Trainingsbedingungen. Informationen über die Schießsportaktivitäten erhaltet ihr im Bereich Schießsport.

Groß- und Kleinkaliberstand

25m Stand Endausbau

Für die Disziplinen mit Groß- und Kleinkaliberpistolen sowie Kleinkalibergewehr verfügt das Schützenhaus Ballersbach über einen geschlossenen 50 Meter Stand. Nach der Sanierung in den Jahren 2017 und 2018 gehört der Stand zu den wohl modernsten Schießständen der Umgebung. Durch viele unserer Mannschaften in verschiedensten Disziplinen sowohl auf 50 Meter als auch auf 25 Meter wird der Stand intensiv sowohl zu Trainingszwecken als auch für Rundenwettkämpfe genutzt. Informationen über die Schießsportaktivitäten erhaltet ihr im Bereich Schießsport.

Bogenanlage Schützenhaus

Auf der Außenanlage des Schützenhauses wurde in den Jahren 2019 und 2020 eine Trainingsanlage bis 30 Meter Entfernung für unseren Bogensport errichtet. Hier können wir mit bis zu 12 gleichzeitigen Schützen auf 6 Scheiben schießen. Ein Aufenthaltsraum sowohl im Innen- als auch im Außenbereich mit separaten Sanitäranlagen ermöglich unseren Bogenschützen Ideale Möglichkeiten zum Training und für interne Wettkämpfe und Vergleichsschießen.

Informationen über die Schießsportaktivitäten erhaltet ihr im Bereich Schießsport.

Für das Bogentraining nutzen wir darüber hinaus verschiedene Angebote abseits der Schützenhauses.

Bogenanlage an der Schule

An der Schulsportanlage der Johann-Heinrich-Alsted Schule zwischen Ballersbach und Bicken befindet sich das gut ausgestattet Trainingsgelände für die Sommerperiode. Diese Anlage nutzen wir in der Zeit von April bis Oktober zum Trainieren.

Bogenanlage Turnhalle Herborn

In der kalten Jahreszeit von Oktober bis März nutzen wir die Turnhalle der Comeniusschule in Herborn als Trainingsstätte.